Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. September 2019 

Prinzip


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Prinzip ( Mehrzahl : Prinzipien) (von lateinisch : principium - der Anfang Ursprung )

Die Bedeutung des Ausdrucks "Prinzip" ist nach Kontext verschieden.

  • Umgangssprachlich handelt es sich bei einem Prinzip einen Grundsatz eine feste Regel an die man sich hält. (Beispiel: ist ein Mann mit Prinzipien. Er steht zu dem er sagt).

  • In Physik und Mathematik ist ein Prinzip ein Gesetz oder allgemeine Regel die oft zunächst empirisch gefunden Beispiele sind das Archimedisches Prinzip oder - der Atomphysik - das Pauli-Prinzip .

  • In der Rechtssprache bedeutet "Prinzip" etwas anderes. Danach ist Prinzip ähnlich einem Grundsatz eher eine Leitlinie Ziel das möglichst weitgehend verwirklicht werden soll. handelt sich gerade nicht um eine Regel . Regeln fordern im Unterschied zum Prinzip nur Berücksichtigung sondern strikte Beachtung. Insbesondere von Alexy wird vertreten die Grundrechte seien als nicht als Regeln zu verstehen. Dies ist sehr umstritten. ( Literatur : Rober Alexy Theorie der Grundrechte)

Kleine Liste bekannter Prinzipien




Bücher zum Thema Prinzip

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Prinzip.html">Prinzip </a>