Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Progesteron


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
  

Das Progesteron ist ein Hormon das im menschlichen Körper in der Nebennierenrinde (bei der Frau auch im Gelbkörper ( corpus luteum daher auch Corpus Luteum-Hormon oder Gelbkörperhormon) in der Gebärmutter ) produziert wird. Das Progesteron ist Ausgangsprodukt meisten Steroide vor allem für das Östradiol Östron Testosteron und das Nandrolon . Es reguliert den menschlichen Kreislauf vor und während der Schwangerschaft .

Das Progesteron wird den Gestagenen zugeordnet.



Bücher zum Thema Progesteron

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Progesteron.html">Progesteron </a>