Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. September 2019 

Programm


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff Programm (v. französ.: programme (=schriftliche Bekanntmachung; Tagesordnung) aus griech.: prógramma (= Vorgeschriebnes/Vorschrift) bezeichnet:

  1. Die Gesamtheit der Veranstaltungen Darbietungen eines Theaters Kinos des Rundfunks .
  2. Den einem mehrteiligen oder komplexen Kunstwerk zugrundeliegende thematische oder szenische Zusammenhang aufgrund der Künstler dann einen Entwurf und schließlich das Werk schaffen kann; auch Programm (Kunstwerk).
  3. Den vorgesehenen Ablauf von Darbietungen Fernsehprogramm.
  4. Ein Blatt oder Heft das über Darbietung (Theateraufführung) informiert
  5. Den vorgesehenen Ablauf von Ereignissen in Zeit und/oder anhand von Regeln die angewendet müssen um ein geplantes Vorhaben durchzuführen z. Computerprogramm Waschprogramm Raumfahrtprogramm .
  6. Die Umsetzung dieses Ablaufs.



Bücher zum Thema Programm

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Programm.html">Programm </a>