Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

Pugio


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Zur Selbstverteidigung trugen die Legionäre an der Seite einen am Cingulum befestigten zweischneidigen Dolch ( Pugio ). Die Scheidenlänge der geraden Klinge betrug etwa 25 - 30 Zentimeter. Klinge ist breit und gedrungen. Meist findet in der Klingenmitte eine schmale parallele Kehlung.



Bücher zum Thema Pugio

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pugio.html">Pugio </a>