Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Pur


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Pur ist eine deutsche Rock- und Pop- Band aus Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart in Baden-Württemberg.

Pur zählt zu den Bands die ihren Erfolg selbst erarbeitet hat (und das ausschließlich deutschen Texten) im Gegensatz zu den und Sänger/innen der Superstar- und Popstar -Shows der jüngeren Vergangenheit und Gegenwart.

Anfang der 1990er Jahre kam der große Durchbruch mit Album Seiltänzertraum . Seither gehören sie zu den Top der deutschen Musikbranche.

Mitglieder

Diskographie

  • 1983 : Opus I
  • 1985 : Vorsicht zerbrechlich
  • 1987 : PUR
  • 1988 : Wie im Film
  • 1989 : Unendlich mehr
  • 1991 : Nichts ohne Grund
  • 1992 : PUR Live
  • 1993 : Seiltänzertraum
  • 1995 : Abenteuerland
  • 1996 : PUR Live - Die Zweite
  • 1998 : Mächtig viel Theater
  • 2000 : Mittendrin
  • 2001 : Hits PUR - 20 Jahre eine
  • 2002 : Alle bis dahin erschienen Platten und als Remastered Versions
  • 2003 : Was ist passiert?

Weblinks



Bücher zum Thema Pur

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pur.html">Pur </a>