Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Quasi-statisch


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wird ein thermodynamscher Prozess so ausgeführt er ausschliesslich als eine Abfolge von Gleichgewichtszuständen werden kann nennt man diesen Prozess quasi-statisch . Insbesondere sind quasi-statische Prozesse reversibel d.h. verlaufen ohne messbare Änderung der Entropie . Theoretisch sind quasi-statische Prozesse unendlich langsam dass sie in der Praxis nur annähernd werden können.

In der Thermodynamik spielen quasi-statische Prozesse eine grosse Rolle idealisierte Zustandsänderungen siehe Carnot-Prozess .



Bücher zum Thema Quasi-statisch

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Quasi-statisch.html">Quasi-statisch </a>