Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 24. Juli 2019 

Quentin Tarantino


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Quentin Tarantino (* 27. März 1963 in Knoxville Tennessee USA ) ist ein US-amerikanischer Regisseur Schauspieler und Drehbuchautor . Er arbeitet oft mit Robert Rodriguez zusammen.

Filmographie

als Regisseur:

als Autor:


als Produzent:

  • 2000 - From Dusk Till Dawn 3: Hangman's Daughter - in Deutschland nicht erschienen und in den USA auf Video
  • 1999 - From Dusk Till Dawn 2: Blood Money - in Deutschland nicht erschienen und in den USA auf Video
  • 1998 - God Said 'Ha!'
  • 1996 - Curdled
  • 1996 - From Dusk Till Dawn
  • 1995 - Four Rooms
  • 1994 - Killing Zoe
  • 1993 - Iron Monkey
  • 1992 - Past Midnight
  • 1985 - 1987 - My Best Friend's Birthday - unvollendet

als Darsteller:

TV-Serien-Auftritte und -Regie:

  • 2002 - Alias (Bösewicht)
  • 1995 - Emergency Room (Regie)
  • 1995 - Saturday Night Live (als er
  • 1995 - All-American Girl ( Pulp Fiction Parodie)
  • 1988 - Golden Girls (als Elvis-Imitator)

Ungenannte Drehbuch-Mitarbeit: (Quelle: "Quentin Tarantino Robert Fischer/Peter Körte/Georg - Berlin 1997")


Weblinks



Bücher zum Thema Quentin Tarantino

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Quentin_Tarantino.html">Quentin Tarantino </a>