Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

R


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
R bzw. r ist der achtzehnte Buchstabe des lateinischen und ein Konsonant .

In der phönizischen Grundform bildete er einen unregelmäßigen Halbkreis von einer Senkrechten. Er ist entstanden aus griechischen Buchstaben Rho . Ursprünglich wurde er als Zungenspitzlaut gesprochen. dem 17./18. Jahrhundert breitete sich von Paris die Aussprache als Zäpfchen-R aus (außer in Bayern und Österreich).

Als Laut gehört r mit l in die Klasse der Liquiden.


  • Die Abkürzung R. steht bei lateinischen naturgeschichtlichen Namen für Asmund Rudolphi.

Siehe auch: Artikel mit Kurznamen ( Abbreviatur auch Akronym ) beginnend mit dem Buchstaben R bzw. r






Bücher zum Thema R

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/R%26B.html">R </a>