Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Rödeln


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Rödel wurden meist von Geistlichen im Mittelalter geführt da die Mönche die einzig Schreibkundigen waren. Rödeln bedeutet nur Verzeichnis es gibt alle Arten von z.B. die Haushaltsrödel die den Bestand der Haushalte anzeigt wie Eltern Kinder Enkel Urenkel; wurden auch Taufen Ehen und Todesfälle mehr weniger sorgfältig festgehelaten. Ebenso wurden in Reisrödeln Namen aller wehrfähigen Männer festgehalten in Armenrödeln der Armen etc. pp.



Bücher zum Thema Rödeln

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/R%F6deln.html">Rödeln </a>