Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 1. Juni 2020 

RTL Group


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Die RTL Group ist der größte europäische Betreiber von Privatfernsehen und Privatradio . Sie unterhält mehr als 20 Fernsehsender und über 20 Radiostationen in 12 Weitere Geschäftsfelder sind Fernsehproduktion und Rechtehandel.

Die RTL Group entstand im Jahr aus der Fusion der CLT-UFA mit der Gesellschaft Pearson TV. Im Februar 2001 übernahm Bertelsmann AG durch einem Aktientausch mit der belgischen Bruxelles-Lambert (GBL) die Mehrheit von 67 Prozent der RTL Group. Im Januar 2002 folgte Übernahme weiterer 22 Prozent von Pearson.
Bertelsmann hält heute 90 2 % der (davon 37 % im Besitz der BW einer Holding die zu 80 % von Bertelsmann zu 20 % von der WAZ gehalten wird). Streubesitz: 9 8 % werden 0 7 % gemeinsam von der Group and CLT-UFA als eigene Anteile gehalten)

  • Mitarbeiter 7 259 (Stand: 30. Juni 2003)

  • Umsatz 4 4 Milliarden (Geschäftsjahr 2002)
  • Umsatz nach Geschäftsfeldern:
    • TV: 65 0 %
    • Content: 25 9 %
    • Radio: 5 3 %
    • New Media/Sonstiges
  • Umsatz nach Regionen:
    • Deutschland: 48 8 %
    • übrige europäische Länder: 46 5 %
    • USA: 2 7 %
    • sonstige Länder: 2 0 %



Beteiligungen der RTL Group

(Auswahl)
Firmen ohne Beteiligungsangabe = 100 %

TV:

  • RTL Television (Köln)
  • RTL II (München 35 9 %)
  • Super RTL (Köln 50 %)
  • VOX (Köln 99 7 %)
  • n-tv (Berlin 47 3 %)
  • M6 (Paris 45 2 %)
  • Yorin (Hilversum)
  • RTL Luxemburg (Luxemburg)
  • RTL TVI (Luxemburg/Brüssel 66 %)
  • Five (London 64 6 %)
  • Antena 3 (Madrid 17 2 %)
  • RTL KLUB (Budapest 49 %);

Radio:

  • RTL (Paris)
  • RTL 2 (Paris)
  • Fun Radio (Paris)
  • 104.6 RTL (Berlin)
  • Yorin FM (Hilversum)
  • RTL Luxemburg (Luxemburg)

Content:
(Fernsehproduktion und Rechtehandel)

  • FremantleMedia (London)
  • Alomo Productions (London)
  • EVA Entertainment (London)
  • Grundy Productions (Sydney)
  • FremantleMedia GmbH (Hürth)
  • UFA Film & TV Produktion (Potsdam)
  • Trebitsch Produktion Holding (Hamburg 64 %)
  • Universum Film (München)
  • SportFive S.A. (Paris 46 4 %)

Weblinks



Bücher zum Thema RTL Group

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/RTL_Group.html">RTL Group </a>