Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Radek Knapp


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Radek Knapp (* 3. August 1964 in Warschau ) ist ein österreichischer Schriftsteller .

Radek Knapp wuchs in der polnischen Provinz bei seinen Großeltern auf. 1976 folgte seiner Mutter die bereits in Österreich lebte und zog nach Wien . Dort studierte er nach seiner Matura an der Universität Philosophie und übte anschließend wechselnde Berufe aus. lebt in Wien .

Knapp erhielt 1994 den Aspekte-Literaturpreis und 2001 den Förderpreis des Adelbert-von-Chamisso-Preises.

Werke

  • Ein Bericht Frankfurt am Main 1989
  • Franio Wien 1994
  • Ente à l'orange Wien 1996
  • Herrn Kukas Empfehlungen München [u.a.] 1999
  • Papiertiger München [u.a.] 2003



Bücher zum Thema Radek Knapp

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Radek_Knapp.html">Radek Knapp </a>