Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 14. Dezember 2019 

Rallenvögel



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Rallenvögel
Teichhuhn ( Gallinula chloropus )
Systematik
Unterstamm : Wirbeltiere (Vertebrata)
Überklasse : Kiefermäuler (Gnathostomata)
Reihe : Landwirbeltiere (Tetrapoda)
Klasse : Vögel (Aves)
Unterklasse : Neukiefervögel (Neognathae)
Ordnung : Kranichvögel (Gruiformes)
Familie : Rallenvögel (Rallidae)
Die Rallenvögel (Rallidae) sind kleine bis mittelgroße Bodenvögel mittellangen Beinen. Die Zehen sind meist sehr ausgebildet die Vorderzehen oft verlängert. Die Wirbelsäule sehr beweglich was im Zusammenspiel mit den Zehen ihre Lebensweise als 'Schlüpfer' in sehr Vegetation auf oft wenig tragfähigem Untergrund ermöglicht. wenigsten Rallen fliegen gerne meist flüchten sie auch jene unter ihnen die Langstreckenzieher sind. Jungen der Rallen sind Nestflüchter sie werden ralativ lange von den Eltern geführt.

Obwohl Rallen oft sehr verwundbar und wirken erwies sich diese Familie als sehr und anpassungsfähig. So wurden Rallen offenbar durch auf Inseln verschlagen und haben dort endemische gebildet. Dieser Umstand erklärt auch die große an Gattungen bei vergleichsweise geringer Artenfülle. Die umfasst etwa 140 Arten in 50 Gattungen bis auf Antarktis und Arktis weltweit verbreitet Mindestens 11 Arten sind bereits ausgestorben. In Paläarktischen Region brüten 16 Arten 6 Arten als Irrgäste nachgewiesen werden.

Gattungen und Arten

 (vorerst noch sehr unvollständige Liste)  
  • Rallen ( Rallus )
    • Wasserralle ( R. aquaticus )
    • Klapperralle ( R. longirostris )
    • Kapralle ( R. caerulescens )
    • Madagaskarralle ( R. madagascariensis )
    • Krickralle ( R. pectoralis )
  • Wachtelkönige ( Crex )
  • Sumpfhühner ( Porzana )
    • Tüpfelsumpfhuhn ( P. porzana )
    • Kleines Sumpfhuhn ( P. parva )
    • Zwergsumpfhuhn ( P. pusilla )
    • Graukehl-Sumpfhuhn ( P. marginalis )
    • Carolinasumpfhuhn ( P. carolina )
  • ( Pardirallus )
    • Grauralle ( P. sanguinolentus )
  • Purpurhühner ( Porphyrio )
    • Purpurhuhn ( P. porphyrio )
  • Sultanshühner ( Porphyrula )
    • Bronzesultanshuhn ( P. alleni )
    • Amerika-Sultanshuhn ( P. martinica )
  • Teichhühner ( Gallinula )
    • Grünfüßiges Teichhuhn ( G. chloropus )
  • Blässhühner ( Fulica )
    • Blässhuhn ( F. atra )
    • Kammblässhuhn ( F. cristata )



Bücher zum Thema Rallenvögel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rallenv%F6gel.html">Rallenvögel </a>