Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. September 2019 

Rat für kollektive Sicherheit


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Rat für kollektive Sicherheit ist ein militärisches Bündnis unter der Führung Russlands dem die folgenden Staaten angehören:

Die Hauptaufgabe des Bündnisses wird offiziell der Sicherung der südlichen Grenzregionen der Mitgliedsstaaten Kaukasus Tadschikistan ) gegen islamistische Terroristen aus Zentralasien (insbesondere gesehen. Sitz der Organisation und der Stäbe Moskau .

Siehe auch Russische Streitkräfte .



Bücher zum Thema Rat für kollektive Sicherheit

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rat_f%FCr_kollektive_Sicherheit.html">Rat für kollektive Sicherheit </a>