Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Rationalisierung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Rationalisierung zielt auf Effizienzsteigerung durch bessere Nutzung Möglichkeiten: Ein gleicher Effekt kann mit weniger oder mit gleichen Mitteln ein besserer Effekt werden. In der Industrie wird damit häufig die Ersetzung menschlicher durch Maschinen bezeichnet.

Der Begriff wird auch in der Psychologie benutzt und bezeichnet dort den Versuch unbewussten Handlungen (z.B. posthypnotische Befehle oder triebhafte Handlungen) nachträglich einen Sinn zu geben.

Verwandte Themen : Taylorismus Automatisierung Rationierung



Bücher zum Thema Rationalisierung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rationalisierung.html">Rationalisierung </a>