Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 14. Dezember 2019 

Boretschgewächse



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Boretschgewächse
Systematik
Abteilung: Blütenpflanzen (Magnoliophyta)
Klasse : Zweikeimblättrige (Magnoliopsida)
Unterklasse : Lippenblütlerähnliche (Lamiidae)
Überordnung : Lamianae
Ordnung : Boraginales
Familie : Boretschgewächse (Boraginaceae)

Die Boretschgewächse oder Raublattgewächse (Boraginaceae) sind eine Familie der Blütenpflanzen .

Die Familie hat etwa 120 Gattungen 2000 Arten und ist weltweit vertreten.

Der Name Raublattgewächse deutet auf die Behaarung der Blätter Stängel und Blütenstände hin. Pflanzen haben im alllgemeinen einen doppelt gewickelten der zusammen mit der Behaarung eine relativ Identifizierung der Pflanzen dieser Familie erlaubt.

Boretsch ( Borago officinalis ) wird als Speisekraut verwendet.

Liste der Gattungen:

Actinocarya
Adelocaryum
Afrotysonia
Alkanna
Amblynotus
Amphibologyne
Amsinckia
Ochsenzungen (Anchusa)
Ancistrocarya
Anoplocaryum
Antiotrema
Antiphytum
Arnebia
Asperugo
Auxemma
Boretsch (Gattung) (Borago)
Bothriospermum
Bourreria
Brachybotrys
Brunnera
Buglossoides
Caccinia
Carmona
Wachsblume (Cerinthe)
Chionocharis
Choriantha
Cordia Craniospermum
Cryptantha
Cynoglossopsis
Hundszunge (Cynoglossum)
Cynoglottis
Cysostemon
Dasynotus
Decalepidanthus
Echiochilon
Echiostachys
Natternkopf (Echium)
Ehretia
Elizaldia
Embadium
Eritrichium
Gastrocotyle
Gyrocaryum
Hackelia
Halacsya
Heliocarya
Sonnenwenden (Heliotropium)
Heterocaryum
Huynhia
Ivanjohnstonia
Ixorhea
Lacaitaea
Lappula
Lasiarrhenum
Lasiocaryum
Lepechiniella
Lepidocordia
Lindelophia
Lithodora
Lithospermum
Lobostemon
Macromeria
Maharanga
Mairetis
Mattiastrum
Mertensia
Metaeritrichium
Microcaryum
Microula
Mimophytum
Moltkia
Moltkiopsis
Moritzia
Myosotidium
Vergissmeinnicht (Myosotis)
Neatostema
Nesocaryum
Nogalia
Nomosa
Nonea
Ogastemma
Gedenkemein (Omphalodes)
Omphalolappula
Omphalotrigonotis
Onosma
Onosmodium
Oxyosmyles
Paracaryum
Pardoglossum
Patagonula
Pectocarya
Pentaglottis
Perittostema
Plagiobothrys
Pseudomertensia
Psilolaemus
Pteleocarpa
Lungenkraut (Pulmonaria)
Rindera
Rochefortia
Rochelia
Rotula
Saccellium
Scapicephalus
Selkirkia
Sericostoma
Sinojohnstonia
Solenanthus
Stenosolenium
Stephanocaryum
Suchtelenia
Beinwell (Symphytum)
Thaumatocaryum
Thyrocarpus
Tianschaniella
Tiquilia
Tournefortia
Trachelanthus
Trachystemon
Trichodesma
Trigonocaryum
Trigonotis
Ulugbekia
Valentiniella



Bücher zum Thema Boretschgewächse

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rauhblattgew%E4chse.html">Boretschgewächse </a>