Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Região Centro


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Lage der Região Centro

Die Região Centro ( Region Mitte ) ist eine Region von Portugal . Sie umfasst die Distrikte Coimbra und Castelo Branco zur Gänze dazu den Großteil der Aveiro Viseu und Guarda drei Viertel des Leiria und einen Kreis des Distrikts Santarém .

Nachbarregionen sind Região Norte im Norden Alentejo und Lisboa e Vale do Tejo im Süden. Im Osten grenzt die an Spanien im Westen liegt der Atlantische Ozean.

Die Fläche umfasst mit 23 636 27% des portugiesischen Festlands. Die Region hat Bevölkerung von 1 782 254 (2001 18% Festlands-Portugal).

Die Region unterteilt sich in 10 Unterregionen:

  • Baixo Mondego
  • Baixo Vouga
  • Beira Interior Norte
  • Beira Interior Sul
  • Cova da Beira
  • Dão-Lafões
  • Pinhal Interior Norte
  • Pinhal Interior Sul
  • Pinhal Litoral
  • Serra da Estrela

Die Região Centro hat 78 Gemeinden 2% aller portugiesischen Gemeinden).



Bücher zum Thema Região Centro

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Regi%E3o_Centro.html">Região Centro </a>