Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 10. Dezember 2018 

Regierung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Regierung ist die Exekutive (ausführende Gewalt) eines Staates oder einer Gebietseinheit desselben.

Eine Regierung kann sich unterschiedlich legitimieren:

Wirkliche Regierungen stellen oft Mischformen der Systeme dar. Beispielsweise eine Konstitutionelle Monarchie die Elemente der Demokratie und Monarchie vereint.

Die Aufgaben einer Regierung werden meist eine Verfassung oder ein Grundgesetz festgelegt.

Die Regierung kann durch bestimmte Entscheidungen das Grundgesetz eine Vorbildfunktion einnehmen. Bestimmte politische in Innen- oder Außenpolitik können Terrorismus eine besondere Stellung des Militärs Gangs Bande ) hervorbringen. Durch Todesstrafe im Grundgesetz kann in Fällen der als Vorbild die Regierung genannt werden die selbst exekutiert ( U.S.A. ).

Siehe auch: Bundesregierung Regierungsform Regierungserklärung



Bücher zum Thema Regierung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Regierung.html">Regierung </a>