Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. September 2019 

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold war ein überparteiliches Bündnis in der Zeit zum Schutz der Republik gegen ihre an den politischen Rändern.

Dem Reichsbanner gehörten neben der SPD die liberale Deutsche Demokratische Partei (DDP) und die Gewerkschaften an.

Zu seinen Mitgliedern gehörten u. a. Hugo Preuß und Thomas Dehler .



Bücher zum Thema Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Reichsbanner_Schwarz-Rot-Gold.html">Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold </a>