Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Reputation


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Reputation ist der an eine Einzelperson oder Institution gebundene Ruf höherer Kompetenz und Qualifikation hinsichtlich der Erbringung von relevanten Leistungen. Sie kann in der Terminologie Pierre Bourdieus als kulturelles Kapital verstanden werden d.h. als eine soziale welche sich für den Inhaber in andere transformieren lässt; beispielsweise im Zusammenhang mit der von Forschungsgeldern an verdiente und vielversprechende Wissenschaftler Kapital ).




Bücher zum Thema Reputation

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Reputation.html">Reputation </a>