Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Restauration


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Mit dem historischen Fachbegriff Restauration ( lat. restaurare = wiederherstellen) wird allgemein die Wiederherstellung politischen Zustandes in der Regel die Wiedereinsetzung alten Dynastie die im Zuge einer Revolution beseitigt worden war bezeichnet.

Der Name war dem Hauptwerk des Schweizer Staatsrechtlers Karl Ludwig von Haller Die Restauration der Staatswissenschaft oder Theorie des Zustandes der Chimäre des künstlich-bürgerlichen entgegengesetzt ( 1816 - 1842 ) entlehnt. Während von Haller den Begriff positiv gefüllt hatte verlor er bereits im 19. Jahrhundert jedweden guten Klang und wurde bald nur noch Reaktion gleichgesetzt.

In erster Linie denkt man dabei die Politik des Hauses Stuart in England 1688 - 1688 oder die des Hauses Bourbon in Frankreich 1814 /15- 1830 .

In zweiter Linie versteht man darunter Besonderen die Anstrengungen in allen deutschsprachigen Staaten Fürsten und ihren Ministern allen voran Metternich zwischen 1815 und 1830 durch verwaltungs- und verfassungsrechtliche Einschränkungen (z. B. Zensur ) die Neuerungen die im Gefolge der Französischen Revolution von 1789 der Preußischen Reformen der jungen Verfassungen der süddeutschen Staaten mehr oder minder freiwillig gewährt oder aus napoleonischer Besatzungszeit übriggeblieben waren zu beseitigen und gleichsam die alte Ordnung wiederherzustellen.

Diese Tendenz lässt sich in ganz Europa feststellen wobei England aufgrund seiner Vorgeschichte die eigentliche Revolution ( Glorious Revolution ) hatte bereits 1688 stattgefunden und die Zugeständnisse am Anfang des 19. Jahrhunderts waren in Form von Arbeitskämpfen und Parlamentsdebatten ausgetragen worden - die Ausnahme bildete folgerichtig auch die einzige Nation blieb in welcher keine Märzrevolution stattfand.

siehe auch: Henrietta Maria

Literatur

  • Faber Karl-Georg: Deutsche Geschichte im 19. Jahrhundert. und Revolution von 1815 bis 1851 Wiesbaden
  • Ders.: Die Rheinlande zwischen Restauration und Revolution. der Rheinischen Geschichte von 1814-1848 im Spiegel zeitgenössischen Publizistik Wiesbaden 1966.
  • Hubatsch W.: Stein-Studien. Die preußischen Reformen und Reichsfreiherrn Karl vom Stein zwischen Revolution und Köln/Berlin 1975.
  • Kann R. A. : Die Restauration als in der Geschichte 1974.
  • Langewiesche Dieter: Europa zwischen Restauration und Revolution München 1985
  • Ritter G. A. (Hrsg.): Europa zwischen Revolution Restauration 1986.


Weblinks



Bücher zum Thema Restauration

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Restauration.html">Restauration </a>