Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. September 2019 

Reuben Fine


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Reuben Fine (* 11. Oktober 1914 ; † 26. März 1993 in New York City ) war ein US-amerikanischer Schachspieler und Psychoanalytiker .

In den 1930er Jahren war er der stärkste Spieler USA. Danach zog er sich vom aktiven zurück und arbeitete als Psychoanalytiker.

Literatur

  • Reuben Fine: Die Psychologie des Schachspielers . Syndikat-Verlag Frankfurt 1982. ISBN 3-8108-0204-2



Bücher zum Thema Reuben Fine

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Reuben_Fine.html">Reuben Fine </a>