Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Juli 2019 

Rhinitis


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Rhinitis Nasenkatarrh Schnupfen oder Koryza (griech. für "Erkältung") wird eine akute chronische Entzündung der Nasenschleimhaut mit den Symptomen Juckreiz Niesreiz Sekretion und Verstopfung durch infektiöse allergische und nichtallergische Mechanismen

Formen

  1. Rhinitis acuta : Bei der akuten Rhinitis handelt es in der Regel um einen harmlosen Infekt durch eine Vielzahl von Viren - v.a. Rhinoviren und Adenoviren - werden kann. Auch eine Grippe kann mit einer Rhinitis beginnen eine die manche Patienten dazu verleitet jeden Schnupfen jede Erkältung fälschlich als "Grippe" zu bezeichnen.
  2. Rhinitis allergica - siehe allergische Rhinitis
  3. Rhinitis sicca - mit dem Kennzeichen einer trockenen - siehe Rhinitis sicca
  4. Rhinitis atrophicans - siehe Rhinitis atrophicans
  5. Rhinitis pseudomembranacea - siehe Diphtherie

Externer Verweis



Bücher zum Thema Rhinitis

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rhinitis.html">Rhinitis </a>