Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Japanische Längenmaße


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die traditionellen japanischen Längenmaße werden noch heute in einigen dortigen regulär verwendet obwohl Japan schon lange das metrische System eingeführt hat. Die Maße sind in zum Meter definiert.

Japanische Längeneinheiten
Einheit Kanji Größe Meter Unicode
Bu 1∕330 3 ¯03 mm U+5206
Sun 10 Bu 1∕33 3 ¯03 cm U+5BF8
Shaku 10 Sun 10∕33 3 ¯03 dm U+5C3A
Ken 6 Shaku 20∕11 1 ¯81 m U+9593
Jou 10 Shaku 100∕33 3 ¯03 m U+4E08
Chō 60 Ken 1200∕11 0 1¯09 km U+753A
Ri 36 Chō 43200∕11 3 9¯27 km U+91CC

Ein Shaku entspricht in etwa dem früher in und heute noch in den USA üblichen Fuß ein Sun einem Zoll . Es gibt daneben ein weiteres Shaku das Kujirajaku (鯨尺) von 25/66 Meter (0 3¯78 m) das weniger verbreitet war; üblich ist das Kanejaku (曲尺).

Durch unterschiedliche Transkriptionen finden sich vereinzelt vor allem in Texten auch die Bezeichnungen Sung und Sonn für Sun sowie Sasi für Shaku und Jo für Chō das auch als Chô geschrieben werden kann.

Siehe auch: Japanische Volumenmaße Shakkanhô



Bücher zum Thema Japanische Längenmaße

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ri.html">Japanische Längenmaße </a>