Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Ricardo (Internetauktionshaus)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Internetauktionshaus und ehemaliger Konkurrent von EBay . Verscherzte es sich mit den Kunden die Zielsetzung sich auf größere Geschäftskunden zu Daraufhin wurde Ricardo noch eine Weile von weiterbetrieben heute findet man den Namen noch Bezeichnung für die QXL-Seite www.Ricardo24.de .

ricardo.ch AG

Im November 1999 wurde ricardo.ch AG eigenständiges Schweizer Unternehmen gegründet und ist seit November 2000 Mitglied der europäischen E-Commerce-Gruppe QXLricardo in London. Die Gruppe ist in 13 vertreten und hat heute mehr als drei Mitglieder. Die ricardo.ch AG Homepage ist unter www.ricardo.ch zu finden.

Siehe auch



Bücher zum Thema Ricardo (Internetauktionshaus)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ricardo_%28Internetauktionshaus%29.html">Ricardo (Internetauktionshaus) </a>