Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. November 2019 

Richard Oelze


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Richard Oelze (* 29. Juni 1900 in Magdeburg ; † 27. Mai 1980 in Posteholz bei Hameln ) war ein deutscher Maler. Er wird Surrealismus zugerechnet.

1921 bis 1925 war er Student Bauhaus . In den Jahren 1932 bis 1936 er in Paris machte Bekanntschaft mit André Breton Salvador Dalí Paul Éluard und Max Ernst . Von 1941 bis 1945 leistete er und war in Gefangenschaft. Nach dem Krieg er nach Worpswede wo er bis 1962 arbeitete.

Sein berühmtestes Werk dürfte wohl Die Erwartung sein wo eine Gruppe Leute mit Rücken zum Betrachter in eine leere Landschaft

Bedeutend ist auch Oelzes Briefwechsel mit Gottfried Benn der sich von 1932 bis zu Tod 1956 erstreckte.



Bücher zum Thema Richard Oelze

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Richard_Oelze.html">Richard Oelze </a>