Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 19. August 2019 

Richard Owen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Richard Owen (* 20. Juli 1804 in Lancaster 18. Dezember 1892 in London ) war ein britischer Chirurg Zoologe und

Owen war Leiter der naturwissenschaftlichen Abteilung Britischen Museums . Er entdeckte die Trichine und prägte den Begriff der Homologie .

Owen arbeitete viel an vergleichender Anatomie Fossilien und hat dadurch viel wissenschaftliche Unterstützung die Evolutionstheorie geliefert. Ebenfalls beigetragen hat er zur Systematik der Biologie; zum Beispiel prägte er Begriffe der Paarhufer und Unpaarhufer und deren anatomische Abgrenzung voneinander.

Ab 1848 erarbeitete er die Ableitung verschiedener Wirbeltierskelette einer Urform ( Archetypus ) ab. Er war Anhänger von Jean Baptiste Lamarck aber Gegner der Selektionstheorie von Charles Darwin .



Bücher zum Thema Richard Owen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Richard_Owen.html">Richard Owen </a>