Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Ringo Starr


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Richard Starkey (geboren am 7. Juli 1940 ) besser bekannt als Ringo Starr war Schlagzeuger der Beatles vom 16. August 1962 (als er Pete Best ersetzte) bis zu deren Auflösung 1970 . Er ist bekannt für sein zuverlässiges Schlagzeugspiel und seine innovativen Improvisationen. Seine leicht Persönlichkeit passte gut zu den anderen Beatles.

Bevor er sich den Beatles anschloss er Schlagzeuger für die Liverpooler Band Rory Storm and the Hurricanes 1959 bis 1962 . Seine musikalischen Talente bezogen sich vor auf das Schlagzeugspielen weniger auf das Singen Songschreiben. Von allen Beatles schrieb er die Songs. Wenn er einen Song präsentierte sagten anderen Beatles dieser würde für sie wie Abklatsch von einem anderen bekannten Song klingen Ringo würde dies nicht erkennen bis sie es sagten. Allerdings schrieb Ringo " Octopus's Garden " (auf Abbey Raod ) und " Don't Pass Me By " (auf the White Album ") und beteiligte sich an mehreren anderen. Allgemeinen sang Ringo mindestens einen Song auf Studioalbum; in manchen Fällen schrieben John Lennon oder Paul McCartney die Songtexte und Melodie extra für wie Lennons " With a Little Help from My Friends " auf Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band . Solche Melodien waren häufig eingeschränkt um Tonumfang von Starrs Stimme nicht zu überschreiten So ist " With a Little Help from My Friends " weitgehend innerhalb von fünf Tönen zu

Wenn Starr sich an Textideen und von Lennon und McCartey beteiligte war dies unfreiwillig. Eines der berühmtesten Bespiele hierfür ist Titel des ersten Filmes der Beatles " A Hard Day's Night ". Starr war nach einem langen Tag Arbeit aus dem Studio gekommen und meinte den anderen dass es "a hard day's..." harter Tag...) - bevor er jedoch den beendete bemerkte er dass es bereits Nacht und fügte " ...night " (Nacht) hinzu. Lennon und McCartney mochten verdrehten Satz so gerne dass sie sich ihn für den noch unbenannten Film zu Ein anderes Beispiel ist der Titel zu Tomorrow Never Knows ".

Viele Kritiker haben versucht seine Mitwirkung der Band herunterzuspielen doch spielte Starrs einzigartiger eine wichtige Rolle für den Gesamtklang der Bis heute nennen viele berühmte Schlagzeuger Starr einen ihrer Haupteinflüsse wie zum Beispiel Max Weinberg von The E Street Band Liberty von Billy Joels Band Phil Collins Andy Sturmer von Jellyfish. Collins zu ist Ringo " stark unterbewertet. Die Schlagzeugteile von "A Day The Life" sind sehr komplex. Man könnte großen Schlagzeuger von heute nehmen und sagen soll es klingen'. Sie würden nicht wissen sie tun sollen. " Lennon McCartney und Harrison behaupteten Ringo sei der beste Rock Roll Schlagzeuger der Welt.

1972 nach der Trennung der Beatles Starrs Soloalbum Photograph Platz 1 der Billboard Charts. Er auch eine Tour namens "Ringo Starr and All-Starr Band" welche 1989 begann.

Er war darüber hinaus Schauspieler in Filmen wie Candy ( 1968 ) The Magic Christian ( 1969 mit Pete Sellers) Son of Dracula ( 1974 ) und Caveman ( 1980 ). Er arbeitete auch an den Kinderfernsehsendungen Shining Time Station und Thomas the Tank Engine and Friends . Im Cartoon Die Simpsons tauchte er als er selbst auf.

Weblinks



Bücher zum Thema Ringo Starr

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Richard_Starkey.html">Ringo Starr </a>