Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Juli 2019 

Rigi


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dieser Artikel befasst sich mit dem Rigi der Schweiz es gibt auch den Bayrischen Rigi .

Rigi-Sicht von Luzern

Rigi ist ein Schweizer Berg in der von Luzern . Mit seiner Höhe von 1797 m er ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Bereits 18. Jahrhundert ist die Rigi dank der einzigartigen am Vierwaldstättersee als Ausflugs- und Ferienparadies bekannt. Der wird oft auch "Königin der Berge" genannt. Rigi ist mit zwei Zahnradbahnen und einer Luftseilbahn erschlossen:


Dem Besucher bietet sich ein wundervolles Panorama über den Vierwaldstättersee und in die Alpen. Außerdem bietet der Berg verschiedene Freizeitaktivitäten: Wandern Schlitteln Paragliding Kutschenfahrten Nostalgiefahrt ( Dampflokomotive aus der Jahrhundertwende) und vieles mehr.

Die Arth-Rigi-Bahn

Station Kulm der Arth-Rigi-Bahn (Zahnradbahn)

Weblink



Bücher zum Thema Rigi

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rigi.html">Rigi </a>