Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Robert Lynn Asprin


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Robert Lynn Asprin (* 28. Juni 1946 in St. Johns Michigan) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller .

Asprin wuchs in Ann Arbor Michigan auf und studierte an der Universität Er ist geschieden und hat zwei Kinder.

Asprin hat in den 1980er Jahren mit seiner MYTH-Serie (in der Übersetzung Dämon-Serie) einige Fantasy -Bestseller geschrieben die sich ironisch mit der Heldengeschichte in anderen Fantasy-Epen auseinandersetzt. Zusammen mit Frau hat er jedoch auch die Diebeswelt-Serie Anthologie -Reihe herausgegeben die zum Hauptbereich der Fantasy

Später schrieb Asprin ebenfalls einige ironische Science-Fiction Romane unter dem Oberbegriff der Chaos-Kompanie Original Phule's Series)

Berüchtigt geworden bei seinen zahlreichen Fans Asprin jedoch für seine teilweise mehrjährigen Schreibblockaden meist nur von Büchern unterbrochen wurden in er allenfalls als Co-Autor auftrat vermutlich jedoch zum Inhalt beitrug.

Besonders die weitreichenden Spekulationen über die dieser Schreibblockade - Verträge mit einem Verlag in den Konkurs ging Probleme mit der Steuerbehörde oder starke psychische Probleme - heizen Diskussion um mögliche neue Bücher immer wieder

Asprin lebt heute im französischen Viertel amerikanischen Stadt New Orleans .



Bücher zum Thema Robert Lynn Asprin

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Robert_Asprin.html">Robert Lynn Asprin </a>