Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Robert Edward Lee


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Robert E. Lee

Robert Edward Lee * 19. Januar 1807 in Stratford (Virginia) † 12. Oktober 1870 in Lexington (Virginia).

R.E. Lee war General der US-Armee im Sezessionskrieg (1861-1865) Oberbefehlshaber der Army of Northern Virginia in den Streitkräften der Südstaaten ( Konföderierte Staaten von Amerika ). Lee siegte bei Bull Run (1862) (1862) und Chancellorsville (1863) gegen die Armeen Nordens. Nach der Niederlage von Gettysburg (1863) musste sich Lee jedoch zurückziehen wurde am 9. April 1865 bei Appomattox (Virginia) von General Ulysses S. Grant Heerführer der Nordstaaten geschlagen und zur gezwungen. Nach dem Ende des Bürgerkriegs (Südstaaten-Sezession) Lee Präsident des Washington College (heute: Washington Lee University).

Lees Vater war der berühmte Lighthorse Lee der noch im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg gekämpft hatte. Lee war verheiratet mit Custis Lee einer Enkeltochter George Washingtons .



Bücher zum Thema Robert Edward Lee

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Robert_Edward_Lee.html">Robert Edward Lee </a>