Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. Dezember 2017 

Robert Graves


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Robert Graves (* 24. Juli 1895 7. Dezember 1985 ) war ein englischer Schriftsteller und Gelehrter vor allem durch seine Gedichte und Romane. hat über 140 Werke geschrieben.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Graves wurde im Ersten Weltkrieg über den er wie Siegfried Sassoon Wilfred Owen Gedichte schrieb schwer verwundet. Er später zeitweilig in Deya auf Mallorca .

Werke

(Auswahl)

  • Goodbye to all that 1929 (Autobiographie)
  • I Claudius und Claudius the God 1934
  • The white goddess 1948

Literatur

  

Weblinks



Bücher zum Thema Robert Graves

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Robert_Graves.html">Robert Graves </a>