Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 25. August 2019 

Rock am Ring


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Im Jahr 1985 wurde Rock am Ring zur Einweihung des umgebauten Nürburgrings veranstaltet. Die Veranstaltung war als einmalige geplant. Aufgrund des großen Erfolges entschloss man allerdings dann diese Veranstaltung jedes Jahr stattfinden lassen.

Nach einem großen Einbruch bei den im Jahr 1988 wurde erstmals eine zweijährige Pause eingelegt.

Im Jahr 1991 ging das größte deutsche Rockfestival dann einem überarbeiteten Konzept wieder an den Start. neues Hauptaugenmerk lag auf dem Konzept mehr dem Publikum vorzustellen. Einige der damaligen unbekannten gehören heute zu den Größen im Geschäft. traten unter anderem die Gruppe INXS oder Alanis Morissette bei Rock am Ring vor großem auf.

1993 fand erstmalig ein Parallel-Festival in statt. Im darauffolgenden Jahr folgte „Rock in 1995 wurde es Rock im Park in München und seit 1997 gibt es Rock im Park in Nürnberg zeitgleich zu „Rock am Ring“ in Eifel .

Jedes Jahr ist auch zu bemerken immer mehr Wohnmobile Pavillons und ganze Wohnzimmereinrichtungen die Eifel geschleppt werden um sich die Tage so schön wie möglich zu gestalten. alten Fotos sieht man eigentlich nur kleine und ab und an einen Kleintransporter von Firma - das hat sich grundlegend geändert.

Im Jahr 2004 findet „Rock im & „Rock im Park“ vom 4. – Juni statt.

Bisherige Termine & Headliner



Weblinks



Bücher zum Thema Rock am Ring

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rock_am_Ring.html">Rock am Ring </a>