Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 15. August 2020 

Roger De Vlaeminck


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Roger de Vlaeminck (* 24. August 1947 in Eekloo) belgischer Radrennfahrer war in den 1970er Jahren einer der erfolgreichsten Klassikerfahrer des Radsports .

De Vlaeminck der einzige Fahrer neben Rik van Looy und Eddy Merckx der alle fünf Monumente des Radsports gewinnen konnte. Unerreicht sind seine vier bei Paris-Roubaix die er in der "Hölle des zwischen 1972 und 1977 einfuhr.

Palmares




Bücher zum Thema Roger De Vlaeminck

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Roger_de_Vlaeminck.html">Roger De Vlaeminck </a>