Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Rotation


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff Rotation ( lateinisch rotatio ) bezeichnet

  • die kreisförmige Umdrehung eines Körpers . Diese Umdrehung kann um sich selbst Kreisel) oder um einen anderen Körper (Erde die Sonne) erfolgen. Siehe Rotationsmatrix Quaternionen Rotationsbewegung Rotationsperiode
  • in der Mathematik eine Funktion eines Vektorfeldes siehe Rotation (Mathematik) .
  • die Fruchtfolge: einen regelmäßigen immer wiederkehrenden z.B. Abwechslung verschiedener Anbaupflanzen auf einem Acker.
  • in der Politik den Wechsel eines Amtes innerhalb eines
  • im Sport den im Uhrzeigersinn erfolgenden Positionswechsel einer Mannschaft im Volleyball .
  • im DDR -Sport Bezeichnung für Betriebssportgemeinschaften der polygrafischen Industrie und des Verlagswesens

Siehe auch: Rotationskörper Gradient (Mathematik) Divergenz (Mathematik)



Bücher zum Thema Rotation

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rotation.html">Rotation </a>