Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. November 2019 

Rubber Soul


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Rubber Soul (Gummiseele vergl. rubber sole Gummisohle) ist der Titel des am 3. Dezember 1965 erschienen Albums der Beatles das sie in nur sieben Wochen

Alle Songs wurden von John Lennon und Paul McCartney geschrieben außer "Think For Yourself" und I Needed Someone" die von Harrison stammen. diesem Album brachten die Beatles neue Instrumente ihre Musik zum Beispiel eine Sitar gespielt von George Harrison in Norwegian Wood . Produziert wurde Rubber Soul von George Martin für EMI der in einigen Stücken auch Keyboard

  1. Drive My Car
  2. Norwegian Wood (This Bird Has Flown)
    Es ist das erste Lied der Pop-Geschichte dem eine Sitar gespielt wird. George Harrison lernte dieses während der Dreharbeiten zu Help! kennen. Er studierte die Sitar bei indischen Musiker Ravi Shankar . Seine indischen Einflüsse setzte George auf Alben Revolver und Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band fort. Der Song wurde am 12. 21. Oktober 1965 in den Abbey Road Studios aufgenommen.
  3. You Won't See Me
  4. Nowhere Man
  5. Think For Yourself
    Der Titel wurde am 8. November 1965 in der Abbey Road aufgenommen. Dieser wurde mit zwei Basslinien aufgenommen einer konventionellen einer die Paul durch eine Fuzz-Box verzerrte. Idee verleiht dem Song seinen ungewöhnlichen Klang.
  6. The Word
  7. Michelle
  8. What Goes On?
  9. Girl
  10. I'm Looking Through You
  11. In My Life
  12. Wait
  13. If I Needed Someone
  14. Run For Your Life




Bücher zum Thema Rubber Soul

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rubber_Soul.html">Rubber Soul </a>