Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 19. August 2019 

Rubens Barrichello


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Rubens Barrichello (* 23. Mai 1972 in Sao Paulo ) ist ein brasilianischer Automobilsportler und Formel Rennfahrer . Er ist verheiratet mit seiner Ehefrau und Vater von seinem Sohn Eduardo (*23. 2001 ).

Seine Karriere begann 1981 im Kartsport in dem er 1983 und 1984 brasilianischer Meister der Junioren wurde.

Über weitere Rennklassen kam Barrichello 1993 in die Formel 1 zum Team Jordan bei dem er bis 1996 blieb. Von Jordan wechselte er 1997 zum Team Stewart das er 1999 verliess um für Ferrari zu starten.

Barrichellos grösster Erfolg war die Vizeweltmeisterschaft 2002 .



Bücher zum Thema Rubens Barrichello

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rubens_Barrichello.html">Rubens Barrichello </a>