Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Rudolf Cronau


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Rudolf Daniel Ludwig Cronau (* 21. Januar 1855 in Solingen ; † 27. Oktober 1939 in New York )

Cronau war Journalist und Maler . 1881 ging er in die USA und berichtete u.a. für die Zeitschrift Er freundete sich mit dem Lincoln-Berater Carl Schurz an und mit dem Indianer Sitting Bull . 1886 holte er einige Sioux zu Völkerschauen nach Europa.

Cronau gilt als einer der besten und Westernmaler.

Auswahl aus seinem publizistischen Werk:

  • Von Wunderland zu Wunderland. Landschafts- und Lebensbilder den Staaten ... (1886/87)
  • Amerika: Die Geschichte seiner Entdeckung (1892)
  • Drei Jahrhunderte deutschen Lebens in Amerika. (1924)

siehe auch: Indianer und Deutsche



Bücher zum Thema Rudolf Cronau

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rudolf_Cronau.html">Rudolf Cronau </a>