Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

Rudolf Schlichter


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Rudolf Schlichter (* 6. Dezember 1890 in Calw ; † 3. Mai 1955 in München ) war ein deutscher Künstler.

  • 1907 Besuch Kunstgewerbeschule Stuttgart
  • 1910 Studium an der Karlsruher Akademie
  • 1919 Übersiedlung nach Berlin Mitglied der "Novembergruppe" an die Dadaisten
  • 1924 Gründungsmitglied der "Roten Gruppe"
  • 1928 Heirat mit Speedy
  • 1932 nach Rottenburg am Neckar
  • 1935 vorübergehender Ausschluss aus der Reichskammer der Künste
  • 1937 werden aus Museen 17 seiner Werke
  • 1939 Umzug nach München
  • 1946 Beteiligung an der "1. Deutschen Kunstausstellung" surrealistische Phase




Bücher zum Thema Rudolf Schlichter

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rudolf_Schlichter.html">Rudolf Schlichter </a>