Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Rundung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Rundung bezeichnet man eine mathematische Operation bei der eine Zahl mit bestimmten oder unbestimmten Anzahl an Dezimalstellen auf geringere Anzahl an Dezimalstellen gekürzt wird.

Es wird dabei versucht den Unterschied Quell- und Zielzahl so gering wie möglich halten.

Man unterscheidet weiter zwischen Aufrundung und Abrundung sowie zwischen arithmetischem(?) und kaufmännischem Runden.

Kaufmännisches Runden

Ist die Ziffer an der dritten nicht größer als eine 4 wird abgerundet. Anderenfalls wird aufgerundet. Die Nachkommastellen werden nicht berücksichtigt.
  • aus 2 1349 € wird 2 13

Mit Rundung bezeichnet man auch gekrümmte (runde) Oberflächen.



Bücher zum Thema Rundung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Rundung.html">Rundung </a>