Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Ruthenen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Bei den Ruthenen handelt es sich um eine Bevölkerungsgruppe hauptsächlich in der Karpato-Ukraine ansässig ist. Minderheiten leben auch in von Ungarn Jugoslawien und der Slowakei .

Volksgruppenvertreter geben bis zu 400.000 der 1 Millionen Karpato-Ukrainer als Ruthenen an in der Volkszählung bezeichneten sich allerdings nur 10.000 selbst Ruthenen. Die ruthenische Sprache gilt als Dialekt des Ukrainischen . Die Mehrheit der Ruthenen war ursprünglich griechisch-katholischer Konfession.

In Ungarn Jugoslawien und der Slowakei sind die Ruthenen als nationale Minderheit nicht jedoch in der Ukraine .

Im Mittelalter bezeichnete das Wort Ruthenen Russen . Zur Zeit des Kaiserreichs Österreich-Ungarn wurden die im Reich lebenden (West-) Ukrainer Russinen (Selbstbezeichnung: Rusinci ) oder Ruthenen genannt.

siehe auch: Reußen (Volksstamm)



Bücher zum Thema Ruthenen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ruthenen.html">Ruthenen </a>