Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 19. August 2019 

Sündenbock


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Sündenbock wird jemand bezeichnet dem die Schuld Fehler oder Misserfolge zugeschoben wird. Tatsächliche Schuld dabei keine Rolle.

Der Begriff stammt aus dem jüdischen Glauben . An Yom Kippur dem Tag der wurden die Sünden des Volkes Israel vom bekannt und durch Handauflegen symbolisch auf einen übertragen. Mit dem Vertreiben des Ziegenbocks in Wildnis wurden auch die Sünden in die getragen. (beschrieben im 3. Buch Mose Kap. 16)



Bücher zum Thema Sündenbock

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/S%FCndenbock.html">Sündenbock </a>