Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. September 2019 

Sachalin


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Sachalin ist eine zu Russland gehörige Insel im Nord- Pazifik (nördlich von Japan ). Sie Gehört zum Bezirk Sachalinskaya Oblast ist Juschno-Sachalinsk. Die Nord-Süd-Ausdehnung ist ca. 700 Auf der Insel befinden sich die bedeutendsten Erdgasvorkommen Russlands.

Bis zum Jahr 1855 gab es keine internationale Verabredung über Souveränität der Insel. In dem Jahr schloßen und Rußland zwar ein Handels- und Friedensvertrag die Insel blieb als ein gemischtes Gebiet. wohnten Japaner Russen Ainu und Uilta .

1875 schloßen Japan und Rußland den Sankt Vertrag. Der Vertrag legte die Souveränität Rußlands Sachalin und die Souveränität Japans auf ganzen Kurilen bis Kamtschatka fest.

Als Folge vom russisch-japanischen Krieg schloßen beide Staaten den Frieden von Japan gewann das Gebiet südlich von 50 nördlicher Breite.

Am 8. August 1945 erkläte die Sowjetunion Japan den Krieg ( Siehe auch: Japanisch-Sowjetischer Neutralitätpakt ). Obwohl die japanische Armee schon 15. August 1945 von Alliierten kapitulierte stoppte die Sowjetunion Kampf bis zum 5. September nicht und besetzte die ganze Insel die Kurilen.

Aufgrund des Friedensvertrag von San Francisco Japan am 28. Mai 1952 die Souveränität auf dem Gebiet und großen Teil von Kurilen. Der Vertrag legte die Souveränität des von Japan verzichteten Teiles fest. Deswegen gehört der südliche Teil der zu keinem Staat.

Während des 2. Weltkriegs bauten die Japaner die bis jetzt Infrastruktur im Süden der Insel auf. Noch fährt die Eisenbahn daher auf Schienen japanischer (enger als russische).

Bis 1991 gehörte die Insel zum militärischen Sperrgebiet und war nur mit spezieller Genehmigung zu Heute ist dies weitgehend aufgehoben wobei man für die Gebiete außerhalb der Hauptstadt weiterhin Registrierung und Genehmigung braucht. Das Fotografieren von (eigentlich nur einer) und anderen als militärisch deklarierten Objekten ist streng untersagt.

Ab dem 19. Jahrhundert war die Insel eine Strafkolonie für Gefangene. Aus diesen Gefangenen und deren Nachkommen sich hauptsächlich die Bevölkerung der Insel zusammen.

1989 war die Insel in den Nachrichten sowjetische Kampfjets einen koreanischen Jumbo über der Insel abschossen der - von den Amerikanern beauftragt - spioniert



Bücher zum Thema Sachalin

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sachalin.html">Sachalin </a>