Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Juli 2019 

Sadduzäer


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Sadduzäer (wahrscheinlich abgeleitet vom Hohenpriester Sadduk bzw.

Im Israel von ca. 150 v.Chr. bis zur des Zweiten Tempels durch die Römer eine jüdische Gruppierung der vor allem die höheren angehörten (zum größten Teil Priestergeschlechter und Aristokratie ) wobei die Aristokratie von den Pharisäern als solche anerkannt wurde da sie nicht dem Hause David war. Sie glaubten im zu den Pharisäern nicht an die mündliche Überlieferung heute Talmud sondern nur an die schriftlichen Gesetze Mose im alten Testament leugneten die Vorsehung die Engel und Fortleben der Seele nach dem Tode.




Bücher zum Thema Sadduzäer

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sadduz%E4er.html">Sadduzäer </a>