Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Salier


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Salier Adelsgeschlecht im mittelalterlichen Deutschland im 10. bis 12. Jahrhundert .

Die Salier waren ein rheinfränkisches Adels- und deutsches Herrschergeschlecht welches die Ottonen ablöste. Begründet wurde es von dem Werner (890/910). Im Jahre 1024 wurde Konrad II. König des römischen Reiches. Der Niedergang Salier wurde durch einen Streit Heinrichs IV. mit dem Papst eingeleitet ( Investiturstreit Gang nach Canossa ). Heinrich V. der letzte Salierkönig regierte bis 1125 . Auf die Herrschaft der Salier folgte Übergang der Sachse Lothar III. und nach ihm die Staufer .



Siehe auch :

Weblinks



Bücher zum Thema Salier

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Salier.html">Salier </a>