Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. September 2019 

Salm (Fluss)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Salm ist ein linker Nebenfluss der Mosel . Sie entspringt im Salmwald südlich von Gerolstein bei Salm in der Eifel und mündet beim Weinort Klüsserath. Die beträgt 63 4 km. Der Flusslauf ist natürlich oder naturnah.

Bei Großlittgen an der Salm liegt Kloster Himmerod.



Bücher zum Thema Salm (Fluss)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Salm_(Fluss).html">Salm (Fluss) </a>