Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Santino Solari


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Baumeister Architekt und Bildhauer Santino Solari wurde 1576 in Verna bei Lugano ( Schweiz ) geboren.

Er wurde 1612 vom Salzburger Erzbischof Markus Sittikus Graf von Hohenems von Seckau ( Steiermark ) als Hofarchitekt nach Salzburg berufen und brachte durch sein Wirken norditalienische Früh barock in den österreichischen Raum.

Solari starb am 10. April 1646 in Salzburg. Er ist im Petersfriedhof

Werke

  • Befestigungsanlagen in Stadt und Land Salzburg (z.B. Neumarkt am Wallersee )
  • Lustschloss Hellbrunn mit den Wasserspielen
  • Salzburger Dom nach Abänderung der Pläne von Vincenzo



Bücher zum Thema Santino Solari

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Santino_Solari.html">Santino Solari </a>