Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Schütze (Sternbild)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Daten des Sternbildes Schütze
Deutscher Name Schütze
Lateinischer Name Sagittarius
Lateinischer Genitiv Sagittarii
Lateinische Abkürzung Sgr
Lage  
Rektaszension 19h
Deklination -25°
Fläche 867 Quadratgrad
Sichtbar auf Breitengraden -90° bis +55°
Beobachtungszeitraum
für Deutschland
August
Anzahl der Sterne mit
Größe < 3 m
7
Hellste Sterne
Größe
ε Sgr σ Sgr
1 95 m 2 1 m
Meteorströme  
Nachbarsternbilder
(von Norden im
Uhrzeigersinn)
Adler
Schild
Schlangenträger
Skorpion
Südliche Krone
Teleskop
Mikroskop
Steinbock

Karte des Sternbildes Schütze

Das Sternbild des Schützen (Sagittarius) ist eines der Sternbilder der Ekliptik durch das die scheinbare Bahn der am Himmel verläuft. Es war urspünglich mit Tierkreiszeichen gleichen Namens identisch hat sich jedoch der Präzession gegen dieses verschoben.

Das Sternbild ist es am besten Sommernächten zu beobachten. Im Zentrum dieses Sternbildes der Asterismus des Milchlöffels (auch " Die Teekanne " genannt).

Benannte Sterne




Bücher zum Thema Schütze (Sternbild)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sch%FCtze_(Sternbild).html">Schütze (Sternbild) </a>