Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

Scheibenwelt


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Scheibenwelt eine sehr bizarre fiktive Welt ist der Schauplatz zahlreicher Romane des englischen Schriftstellers Terry Pratchett .

Inhaltsverzeichnis

Die Welt

Die Scheibenwelt ruht auf den Rücken vier Elefanten (Berilia Tubul Groß-T'Phon und Jerakeen) die auf dem Rücken der Sternen- Schildkröte Groß-A´Tuin stehen - ein Weltbild das der indischen Mythologie inspiriert ist. Zu einigen wiederkehrenden Personen Schauplätzen siehe Figuren und Schauplätze der Scheibenwelt-Romane .

Probleme der deutschen Übersetzung

Die deutschen Übersetzungen stammen von Andreas Bei der Übersetzung geht nicht nur viel Pratchetts hemmungslosem Wortwitz (unvermeidlich) verloren auch ansonsten tauchen viele oder weniger vermeidbare Übersetzungsfehler auf ( Komplette Liste aller bekannten Fehler). Fans empfehlen daher englischen Originale.

Die Romane

Die Scheibenwelt wurde bisher in 33 Romanen beschrieben deren deutsche Versionen bis Eric bei Heyne ab Voll im Bilde bei Goldmann erschienen sind:
  • Die Farben der Magie - The Colour of Magic
  • Das Licht der Fantasy - The Light Fantastic
  • Das Erbe des Zauberers - Equal Rites
  • Gevatter Tod - Mort
  • Der Zauberhut - Sourcery
  • MacBest - Wyrd Sisters
  • Pyramiden - Pyramids
  • Wachen! Wachen! - Guards! Guards!
  • Eric (auch als Scheibenwelt Comic) - Eric
  • Voll im Bilde - Moving Pictures
  • Alles Sense - Reaper Man
  • Total verhext - Witches Abroad
  • Einfach Göttlich - Small Gods
  • Lords und Ladies - Lords and Ladies
  • Helle Barden - Men at Arms
  • Rollende Steine - Soul Music
  • Echt Zauberhaft - Interesting Times
  • Mummenschanz - Maskerade
  • Hohle Köpfe - Feet of Clay
  • Schweinsgalopp - Hogfather
  • Fliegende Fetzen - Jingo
  • Heiße Hüpfer - The Last Continent
  • Ruhig Blut - Carpe Jugulum
  • Der fünfte Elefant - The Fifth Elephant
  • Die volle Wahrheit - The Truth
  • Der Zeitdieb - Thief of Time
  • Wahre Helden - The Last Hero
  • Maurice der Kater - The Amazing Maurice and his Educated Rodents
  • Die Nachtwächter - Night Watch
  • The Wee Free Men
  • Monstrous Regiment
  • A Hat full of Sky
  • Going Postal
mit Ian Stewart und Jack Cohen:
  • Die Gelehrten der Scheibenwelt - The Science of Discworld
  • Rettet die Rundwelt! - Die Gelehrten Scheibenwelt 2 - The Science of Discworld 2 - The

Kurzzusammenfassungen

Die Farben der Magie

Dieses Buch handelt von dem magisch Zauberer Rincewind der auf den Touristen Zweiblum Zusammen geraten sie in unzählige brenzlige Situationen treffen sie beispielsweise auf den Barbaren Hrun gelangen zum gefährlichen Wyrmberg. Am Schluss fällt schließlich vom Rand der Scheibenwelt.

Hohle Köpfe

Hauptagierende in diesem Roman ist wiederum schon in Wachen! Wachen! die Stadtwache von Ankh-Morpork unter ihrem Hauptmann Mumm. Der Herrscher der Stadt Lord Vetinari wird langsam vergiftet und die Stadtwache nun damit beschäftigt die Art und Weise Vergiftung und den Urheber ausfindig zu machen.< verwickelt darin sind die Golems Wesen aus Ton gebrannt die durch auf Zetteln in ihren Köpfen geleitet werden. werden die Geschichten um die Wache weitergeführt. Mitglieder werden aufgenommen u.a. auch die Zwergin Grinsi "Gertie" Kleinpo die durch ihre in der Alchemistengilde zur Aufklärung wesentlich beiträgt.

Computerspiele

  • The Colour of Magic (1986) - textbasiertes Adventure
  • Discworld (1995) - erstes graphisches Discworld-Adventure Hauptfigur
  • Discworld II (1997)
  • Discworld Noir (Juli 1999)

Verfilmungen

Von Soul Music und Wyrd Sisters gibt es (englischsprachige) TV-Zeichentrick-Verfilmungen.

Weblinks



Bücher zum Thema Scheibenwelt

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Scheibenwelt.html">Scheibenwelt </a>