Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. September 2019 

Schiller-Gedächtnispreis


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Schiller-Gedächtnispreis ist ein Literaturpreis des Landes Baden-Württemberg. Er ist mit Euro dotiert und wird seit 1955 alle drei Jahre an Schillers Geburtstag am 10. November verliehen. Die Auszeichnung wird für ein Werk auf dem Gebiet der deutschen Literatur oder Geisteswissenschaften Einzelwerk oder gesamtes literarisches Schaffen verliehen. werden zwei mit je 7.500 Euro dotierte für junge Dramatiker vergeben. Bewerbungen sind nicht

Preisträger




Bücher zum Thema Schiller-Gedächtnispreis

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Schiller-Ged%E4chtnispreis.html">Schiller-Gedächtnispreis </a>