Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. September 2019 

Schottische Clans


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Schottische Clans definieren sich über ihren Nachnamen der in anglifizierter und in gälischer Form existiert. meistens Clans definieren sich über ein Motto einen sog. Badge (ein Wahrzeichen ) ihren Tartan (das Webmuster das v.a. im Kilt zu finden ist) und ihre Ländereien sofern noch im Clanbesitz.

Inhaltsverzeichnis
1 Clan-Namen (gälische Form in Klammern)
2 Weiterführende Informationen

Siehe auch

Schottland Schotte Clan Geschichte der Schottischen Clans

Clan-Namen (gälische Form in Klammern)

A

  • Abercrombie
  • Anderson (Mac Ghille Aindrais)
  • Armstrong

B

  • Baird
  • Barclay
  • Boyd
  • Brodie
  • Bruce
  • Buchan
  • Buchanan

C

  • Cameron of Erracht
  • Cameron of Lochiel
  • Campbell of Argyll
  • Campbell of Breadalbane
  • Campbell of Cawdor
  • Carnegie
  • Chattan
  • Chisholm
  • Cochrane
  • Colquhoun
  • Crawford
  • Cumming
  • Cunningham

D

  • Davidson
  • Douglas (Dubhghlas)
  • Drummond
  • Dunbar
  • Duncan

E

  • Elliot
  • Erskine

F

  • Farquharson
  • Fergusson
  • Forbes
  • Fraser
  • Fraser of Lovat

G

  • Galbraith
  • Gordon
  • Gow
  • Graham
  • Grant
  • Gunn

H

  • Hamilton
  • Hay
  • Henderson
  • Home

I

  • Innes

J

  • Johnstone (MacIain)

K

  • Keith (Ceiteach)
  • Kennedy
  • Kerr

L

  • Lamont
  • Leslie
  • Lindsay
  • Livingstone
  • Logan

M

  • MacAlister
  • MacAlpine
  • MacArthur
  • MacAulay
  • MacBean (MacBheathain)
  • MacCallum
  • MacDonald
  • MacDonald of Clanranald
  • MacDonald of Sleat
  • MacDonnell of Glengarry
  • MacDonnell of Keppoch
  • MacDougall
  • MacDuff
  • MacEwen
  • MacFarlane
  • MacGillivray
  • MacGregor
  • MacInnes
  • MacIntyre
  • MacKay
  • MacKenzie
  • MacKinnon
  • MacKintosh
  • MacLachlan
  • MacLaine of Lochbuie
  • MacLaren
  • MacLean
  • Macleod
  • MacLeod of Lewis
  • MacMillan
  • MacNaughton
  • MacNeill of Barra
  • MacNeill of Colonsay
  • MacPhee
  • MacPherson
  • MacQuarrie
  • MacQueen
  • MacRae
  • Malcolm
  • Matheson
  • Maxwell
  • Menzies
  • Moffat
  • Moncreiffe
  • Montgomery
  • More
  • Morrison
  • Munro
  • Murray
  • Murray of Atholl

N

  • Napier
  • Nicholson (MacNeacail)

O

  • Ogilvie
  • Oliphant

R

  • Ramsay
  • Robertson
  • Rose
  • Ross
  • Ruthven

S

  • Scott
  • Seton
  • Shaw
  • Sinclair
  • Skene
  • Stewart
  • Sutherland

U

  • Urquhart

Weiterführende Informationen

Weblinks



Bücher zum Thema Schottische Clans

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Schottische_Clans.html">Schottische Clans </a>